Sprachauswahl

English (US) Français 日本語 简体中文

Was ist das Problem mit dem BPM+?

Im Rahmen einer Qualitätsprüfung beim Nokia BPM+ haben wir festgestellt, dass das Produkt die erforderlichen Testnormen für Genauigkeit nicht erfüllt hatte, wenn der Armumfang des Benutzers mehr als 35 cm betrug. Sollte das auf Sie zutreffen, sind Ihre Blutdruckmesswerte (systolischer und/oder diastolischer Messwert) möglicherweise ungenau.

Wie lauten die neuen, revidierten Nokia BPM+ Spezifikationen?

Das Nokia BPM+ ist ein digitales Gerät, dass zur Blutdruck- und Herzfrequenzmessung bei Erwachsenen mit einem Armumfang von 22 cm bis 35 cm verwendet werden kann.

Es handelt sich um eine Revidierung der vorhergehenden Spezifikationen, die bei 22 cm bis 42 cm lagen.

Welche Blutdruckmessgerätmodelle sind davon betroffen?

bpm_.png


Diese Änderung betrifft nur das oben abgebildete Nokia BPM+ (Modell WPM03). Dieses Problem betrifft alle Nokia BPM+-Geräte und nicht nur eine bestimmte Charge. Beträgt der Umfang Ihres Arms mehr als 35 cm, sind Ihre Messwerte möglicherweise ungenau.

Sind das kabelgebundene Blutdruckmessgerät (Modell WPM01) und das kabellose Blutdruckmessgerät (Modell WPM02) auch von dem Problem betroffen?

bpm-wireless.png bpm-wired.png

Die kabellosen Blutdruckmessgeräte der Marken Withings und Nokia und das kabelgebundene Withings Blutdruckmessgerät sind von diesem Problem nicht betroffen.

Warum wurde diese Ungenauigkeit erst jetzt bemerkt?

Nokia hat im Rahmen einer klinischen Anschlussstudie festgestellt, dass die Blutdruckmesswerte bei Benutzern mit einem Armumfang von mehr als 35 cm womöglich nicht der von medizinischen Standards vorgeschriebenen Genauigkeit entsprechen.

Bin ich davon betroffen, wenn mein Armumfang 35 cm oder weniger beträgt?

Nein. Wir können Ihnen versichern, dass die Messwerte des Nokia BPM+ den erforderlichen Teststandards entsprechen, wenn Ihr Armumfang maximal 35 cm oder weniger beträgt.

Wie kann ich meinen Armumfang messen?

Messen Sie Ihren Armumfang in der Mitte des Oberarms, an dem Sie normalerweise Ihren Blutdruck messen.


take-measurement-bpm_.png

Beeinflusst dieses Problem meine Blutdruckbehandlung?

Nein. Wie wir stets betonen, sollten Sie diagnostische Ratschläge hinsichtlich Ihrer Blutdruckbehandlung Ihrem Arzt überlassen und die Behandlung nicht verändern, ohne die Meinung Ihres Arztes eingeholt zu haben.

Was muss ich tun, wenn ich mein BPM+ zurückgeben und eine Rückerstattung erhalten möchte?

Wir haben allen Kunden mit einem Nokia BPM+ eine E-Mail mit Informationen darüber geschickt, wie sie das Produkt zurücksenden und eine Rückerstattung beantragen können. Wenn Sie diese E-Mail nicht erhalten haben, klicken Sie bitte hier, um auf diese Informationen zuzugreifen.

Tragen Sie bitte die erforderlichen Daten für die Rückerstattung in das Formular ein. Anschließend können Sie Banküberweisung oder PayPal als Rückerstattungsmethode auswählen. Nachdem Sie das Formular erfolgreich abgesendet haben, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail und ein frankiertes Rücksendeetikett für Ihr Nokia BPM+. Leben Sie außerhalb von Europa oder Nordamerika, erhalten Sie weitere Informationen darüber, welche Schritte Sie unternehmen müssen, um die Rückerstattung zu veranlassen.

Hinweis: Sollten Sie keine E-Mail erhalten, überprüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner.

Wie lange habe ich Zeit, um mein Nokia BPM+ für eine Rückerstattung zurückzusenden?

Sie können Ihre Rückerstattung bis zum 15. August 2018 mit diesem Formular anfordern. Bitte schicken Sie Ihr Gerät vor dem 31. August 2018 mit dem frankierten Rücksendeetikett an uns zurück.

Um Probleme zu vermeiden, bitten wir Sie, das Produkt unmittelbar nach dem Erhalt des Rücksendeetiketts per E-Mail an uns zurückzusenden.

Wann erhalte ich meine Rückerstattung?

Sobald Ihr Nokia BPM+ bei uns eingegangen ist und Ihre Rücksendung bearbeitet wurde, bekommen Sie Ihr Geld innerhalb von acht bis zwölf Wochen zurückerstattet.

Damit wir Ihre Rückerstattung veranlassen können, müssen Sie Ihr Nokia BPM+ unter Verwendung des bereitgestellten Rücksendeetiketts einschicken. Bitte achten Sie darauf, alle Daten richtig einzutragen, da ungenaue Angaben zu Verzögerungen bei der Rückerstattung führen können. Gegebenenfalls setzt sich unser Kundenservice-Team mit Ihnen in Verbindung, um von Ihnen gemachte Angaben zu klären.

Kann ich mein Nokia BPM+ gegen ein kabellose Blutdruckmessgerät eintauschen?

Wir bieten nur die Option der Rückerstattung an.

Gilt die Garantie für mein Gerät in Zukunft weiter, wenn ich von dieser Aktion nicht 
betroffen bin?

In Europa beträgt die Geltungsdauer der begrenzten Garantie für Ihr Nokia BPM+ zwei (2) Jahre und in allen anderen Regionen der Welt ein (1) Jahr ab dem Tag, an dem Sie das Produkt gekauft haben. Die Garantiedauer kann je nach Region und Verkaufsstelle variieren.

Warum taucht der Name „Withings“ in Mitteilungen über mein Nokia BPM+ auf?

Am 31. Mai 2018 hat Eric Carreel, Mitbegründer von Withings, den Geschäftsbereich Digitale Gesundheit von Nokia erworben. Aus diesem Grund werden die digitalen Gesundheitsprodukte von Nokia jetzt durch Withings vermarktet und verwaltet.

Um die Arbeit fortzusetzen, die sich aus der klinischen Anschlussstudie und der von Nokia veranlassten Qualitätsprüfung ergeben hat, geht Withings offen mit den Daten über die Spezifikationsprüfung des Nokia BPM+ um und unterstützt Kunden, die diese Produkte besitzen.

Benötigen Sie weitere Hilfe? Zögern Sie nicht, uns erneut zu kontaktieren.

Kontaktieren Sie uns