Sprachauswahl

English (US) Français 日本語 简体中文

Sehen Sie alle Nokia Websites

Viewing

IFTTT ist ein Service, über den Sie mit der simplen Aussage „Wenn A, dann B ...“ nützliche Verknüpfungen herstellen können. Über eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche können Sie „Mini-Apps” erstellen, mit deren Hilfe Sie Ihren Nokia Sleep zum Beispiel so programmieren können, dass alle Lichter beim Zubettgehen ausgeschaltet werden oder dass der Heizungsregler angeht, sobald Sie aufstehen. Sie können die zahlreichen Mini-Apps durchsuchen, die bereits von IFTTT-Nutzern erstellt wurden, oder Ihre eigene Anwendung kreieren.

Um Nokia Sleep mit IFTTT zu verbinden, führen Sie bitte die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie die Nokia Health Mate-App.
  2. Tippen Sie auf Geräte.
  3. Tippen Sie auf IFTTT konfigurieren.
    nokia-sleep-devices.png
  4. Tippen Sie auf Anmelden, wenn Sie bereits ein Konto haben, oder klicken Sie auf Registrieren, um ein neues Konto zu erstellen.
    sign-up-ifttt.png
  5. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Display und tippen Sie auf Weiter.
  6. Tippen Sie oben im Display auf Fertig.
  7. Tippen Sie erneut auf IFTTT konfigurieren.
  8. Tippen Sie auf Verbinden.
    connect-ifttt.png
  9. Melden Sie sich in Ihrem Nokia Health Mate-Konto an oder erstellen Sie ein Konto.
    sign-in-ifttt-2.png
  10. Tippen Sie auf Diese App zulassen.
    ifttt-allow.png
    Ihr Nokia Sleep ist nun erfolgreich mit IFTTT verbunden.
  11. Scrollen Sie im Display weiter nach unten, um die verschiedenen automatisierten Szenarien zu entdecken, die für Ihren Nokia Sleep verfügbar sind.
    scenario-ifttt-1.png

 

   

Benötigen Sie weitere Hilfe? Zögern Sie nicht, uns erneut zu kontaktieren.

Kontaktieren Sie uns