Sprachauswahl

English (US) Français 日本語 简体中文

Sehen Sie alle Nokia Websites

Viewing

Ihre Nokia Steel HR™ kann Sie bei der Überwachung Ihrer Herzfrequenz unterstützen. Eine Pulsmessung alle zehn Minuten ist voreingestellt und erlaubt es Ihnen, Schwankungen Ihrer Herzfrequenz über den Tag nachzuverfolgen.

Sie haben auch die Möglichkeit, eine fortlaufende Messung Ihres Pulses durchzuführen, was besonders während einer Trainingseinheit von Interesse ist. In diesem Fall wird jede Sekunde eine Messung durchgeführt. Bitte beachten Sie, dass der fortlaufende Herzfrequenzmodus auch einen Timer aktiviert, damit Sie genau wissen, wie lange Sie trainiert haben.

Damit Ihre Herzfrequenz effektiv von Ihrer Nokia Steel HR™ überwacht werden kann, stellen Sie bitte sicher, dass das Armband Ihrer Nokia Steel HR™ eng genug anliegt, ohne jedoch unbequem zu sein. Es sollte außerdem etwa einen Zentimeter oberhalb des Handgelenkknochens getragen werden.

Capture_d__cran_2017-06-15___14.03.23.jpg

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Nokia Steel HR™ auch weiter unten am Handgelenk tragen können. Wir können allerdings die Genauigkeit der Herzfrequenzmessung nicht garantieren, da das Gerät nicht für das Tragen am unteren Teil des Handgelenks gedacht ist.

Starten des fortlaufenden Herzfrequenzmodus

Vor einer Trainingseinheit können Sie den fortlaufenden Herzfrequenzmodus ganz einfach starten. Dafür tun Sie bitte Folgendes:

  1. Drücken Sie die Taste an Ihrer Nokia Steel HR™ etwa eine Sekunde lang, bis sie vibriert.
    Der fortlaufende Herzfrequenzmodus ist aktiviert.
  2. Drücken Sie die Taste erneut bis sie vibriert, wenn Sie den fortlaufenden Herzfrequenzmodus beenden möchten.

Bitte beachten Sie, dass auf dem Display Ihrer Nokia Steel HR™ ausschließlich der Herzfrequenzbildschirm angezeigt wird, wenn der fortlaufende Herzfrequenzmodus aktiviert ist.

Hinweis: Der fortlaufende Herzfrequenzmodus startet automatisch nach 2 Minuten rennen. Es wird automatisch beendet, sobald das Training vorbei ist.

Klicken Sie hier um zu sehen, wie Sie den fortlaufenden Herzfrequenzmodus starten können.

Benötigen Sie weitere Hilfe? Zögern Sie nicht, uns erneut zu kontaktieren.

Kontaktieren Sie uns