Sprachauswahl

English (US) Français 日本語 简体中文

Sehen Sie alle Nokia Websites

Viewing

Mit dem Nokia Go können Sie ohne zusätzlichen Aufwand Ihren Schlaf verfolgen.
Dazu müssen Sie Ihren Nokia Go nur beim Schlafen am Handgelenk tragen:  erledigt den Rest automatisch.

Stellen Sie sicher, dass Sie in der App angegeben haben, dass Sie Ihren Nokia Go am Handgelenk tragen, ansonsten wird Ihr Schlaf nicht erkannt.

Meine Schlafdaten abrufen

Sie können die Schlafanalyse Ihres Nokia Go über Ihre Timeline Ihrer Nokia Health Mate®-App abrufen.

(1) Detaillierte Darstellung Ihrer Nacht

– Wachzeit (orange)
– Leichtschlafphasen (hellblau)
– Tiefschlafphasen (dunkelblau)

(2) Zeit im Bett

(3) Gesamte Schlafzeit

(4) Prozentsatz des Schlafziels (ausgehend von 8 Stunden)

  

(5) Einschlafzeit

(6) Anzahl der Male, die Sie nachts aufgewacht sind

 

 

Die Nokia Health Mate®-App speichert Ihre gesamten Daten von Anfang an, so dass Sie ganz leicht Veränderungen Ihres Schlafs erkennen können.

 


 

Ändern der Trageart meines Nokia Go in der App

Sie müssen in der App spezifizieren, wie Sie Ihren Nokia Go tragen. Das liegt daran, dass Schlaf und Schwimmtraining nur dann erkannt werden, wenn die App weiß, dass Sie Ihren Nokia Go am Handgelenk tragen. Um dies zu aktualisieren, tun Sie bitte Folgendes:

  1. Öffnen Sie die Nokia Health Mate®-App.
  2. Wählen Sie Meine Geräte.
  3. Wählen Sie Nokia Go.
  4. Wählen Sie Tragen Sie Ihre Nokia Go mal anders.

    Stellen Sie sicher, dass Ihr Nokia Go sich nah genug bei Ihrem Mobilgerät befindet.
  5. Wählen Sie die entsprechende Option aus und wählen Sie dann Weiter.

Benötigen Sie weitere Hilfe? Zögern Sie nicht, uns erneut zu kontaktieren.

Kontaktieren Sie uns